Altes Hallenbad Friedberg

Altes Hallenbad Friedberg
Ansprechpartner: Marc Rohde
E-Mail: marc@marcrohde.de
Voicemail und Fax: 03212 1265292
Internet: www.theater-altes-hallenbad.de

Anschrift der Location:
Haagstraße 29
61169 Friedberg/Hessen (Wetterau)

Sie können das Alte Hallenbad für Foto- oder Filmaufnahmen anmieten, sofern es die baulichen Aktivitäten im Gebäude zulassen.  Der Erlös aus der Vermietung wird in vollem Umfang für den Erhalt des Alten Hallenbades verwendet, da alle unsere Aktiven ehrenamtlich tätig sind. Aufnahmen, die dem ehrenamtlichen Charakter unserer Arbeit schaden könnten – dazu können bereits Aktaufnahmen gehören – sind nicht möglich.

Strom ist im Gebäude vorhanden, Sanitäre Anlagen können in unmittelbarer Nähe genutzt werden. Das Gebäude ist nicht beheizt. Parken im nahegelgenen City-Parkhaus.

Für Photos, Referenzen, einen virtuellen Rundgang durch das Gebäude und weitere Informationen klicken Sie hier.

Gesucht+Gefunden: Großzügige Loft-Wohnung für Dreharbeiten in Darmstadt oder Umgebung

Für einen Dreh vom 15. bis 19. August 2010 (Sonntag bis Donnerstag, jeweils 8 bis 20 Uhr) suchten wir in Darmstadt oder Umgebung (max. 30 min. Fahrtzeit von Darmstadt) eine Loft-Location mit gehobener Ausstattung von ca. 60 qm Größe (oder größer). Die Location sollte eine Empore haben oder eine Deckenhöhe von 4 – 4,50 m. Hier einige „Moods“ einer ähnlichen Location:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Location soll von Stil der Einrichtung in die Richtung gehen, wie sie auf den Bildern zu sehen ist. Da viele Bilder rund um die Couch gedreht werden ist es wichtig dass man, im Gegensatz zu der Couch auf den Bildern, auch von hinter der Couch drehen kann. Wichtig ist, dass wir auch Bilder von oben machen können. Entweder durch eine Empore oder aber muss die Deckenhöhe 4 – 4,50 cm sein, damit wir mit einem kleinen Kran schießen können. Die Crew wird aus 10-12 Personen bestehen. Drehzeit wird täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr sein.

Wenn Sie eine solche oder eine ähnliche Location kennen, würde ich mich sehr über Ihre Rückmeldung freuen: 06151 719961 oder Mobil: 0179 1181177. Auch für Fragen zu dieser Suche stehe ich gerne zur Verfügung. Oder schicken Sie mir eine E-Mail, am besten gleich mit einigen Photos der Location. Locationgeber (also Besitzer oder Verwalter von möglichen Drehorten) berate ich gerne in Detailfragen und stellen Motivverträge, Haftungsauschlusserklärungen und weitere Hilfen zur Verfügung.

Shakespeare in Bollywood – Das andere Bollywood

Der preisgekrönte indische Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmkritiker Kiran Nagarkar stellt mit zwei Filmen das »andere«, im Westen weitgehend unbekannte Bollywood vor. Sowohl MAQBOOL als auch OMKARA, beide von Regisseur und Komponist Vishal Bhardwaj, sind lose Adaptionen von Shakespeare-Dramen. Sie sind mit populären Stars besetzt, verzichten nicht auf Musikeinlagen und große Gefühle und belegen dank außergewöhnlicher Kameraführung und originellem Erzählfluss Nagarkars Ansicht, dass kommerzieller Film und filmische Qualität auch in Bollywood kein Gegensatz sein muss. Kiran Nagarkar wird in beide Filme einführen. Freitag, 30. Oktober 2009 22.30 Uhr, CINEDOM: „Maqbool“ Samstag, 31. Oktober 2009 22.30 Uhr, CINEDOM: „Omkara“

Quelle: Newsletter von Rapid Eye Movies und Kunstfilmbiennale Köln.